MIDDLE CEREDIGION (UK)

Middle Ceredigion (UK)

Die Auswahl der Demonstrations- und Versuchsflächen für das PROGRASS Life Projekt war in Abhängigkeit verschiedener Kriterien zu treffen:

  • Ortsnähe: die mobile Bioenergie-Anlage wird definitiv in der Region Aberystwyth stationiert
  • Repräsentanz: ausgewählte Flächen müssen typisch für die Graslandvegetation des Hochlands von Wales sein
  • Bedeutung: ausgewählte Flächen müssen sowohl in naturschutzfachlicher Hinsicht als auch aus Sicht der Landwirtschaft von Interesse seinDie ausgewählte Region (Mittel-Ceredigion) ist charakterisiert durch montane Magerwiesen saurer Standorte mit relativ geringem Produktions- und eingeschränktem Biodiversitätspotential (generell < 15 Spezies/m2)

Die Zahlung von Subventionen durch die Regierung verursachte in der Vergangenheit die landwirtschaftliche Intensivierung riesiger Gebiete. Verbliebene naturnahe Graslandgesellschaften lassen sich nur dort finden, wo die Nutzung ökonomisch oder technisch nicht tragfähig war. Die begrenzte Verfügbarkeit kontrastreicher Standorte sowie ihre Zugänglichkeit für adäquates Erntegerät schränkte die Auswahl stark ein.

Die entsprechend ausgewählten Flächen befinden sich innerhalb oder weniger als 1 km entfernt von NATURA 2000  Flächen. Sie sind repräsentativ für die vorliegenden Grünlandtypen.